Jahresprogramm 2017

Liebe Natur- und Vogelfreunde

Die BirdLife-Kampagne “Biodiversität im Siedlungsraum” geht ins dritte Jahr. Hauptthema 2017 sind die Gewässer im Siedlungsraum. Gewässer sind wichtige Förderer der Biodiversität und müssen darum besonders gepflegt und geschützt werden. Besonderen Schutz erfordern die Gewässer im Siedlungsraum. Trauriger Beweis ist die verschmutzte Lützelmurg in Aadorf. 

Der Vogel ist nicht nur ein idealer Sensibilisierungspartner, sondern auch ein hervorragender Indikator für den Zustand der Natur. So auch der Vogel des Jahres – die Wasseramsel. Wer Anfangs Jahr im Grüntal beim Wasserrad oder beim Tennisplatz eine Wasseramsel suchte, suchte vergebens. Der Grund war die tote Lützelmurg, denn die Wasseramsel taucht nach Larven, die nur im sauberen Wasser vorkommen. Diesem Zusammenhang wollen wir zu Beginn unserer Jahresversammlung  auf den Grund gehen. Wir laden Sie ganz herzlich ein zur SVS-Präsentation “Ein Vogel für sauberes Wasser – die Wasseramsel”.

An der anschliessenden Jahresversammlung werden wir unser Jahresprogramm vorstellen. Auch hier werden wir immer wieder unserer Wasseramsel begegnen. So zum Beispiel an unserer Auffahrtsexkursion. Wir wandern der Lützelmurg entlang und schauen ob die Revitalisierung erfolgreich war. Ist die Wasseramsel zurückgekehrt oder sind unsere Nisthilfen verwaist? Kann sie schon nach der ersten Generation von Köcherfliegenlarven tauchen?

Machen Sie mit! Eine rege Beteiligung an unseren Veranstaltungen würde uns freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.