Pflegetag „Neophyten bekämpfen“ 30.06.2018

Laut Programm wäre vorgesehen gewesen, im Gebiet bei der Schiessanlage „Steig“ Neophyten zu bekämpfen.

Da aber die Anlage fürs thurgauische Schützenfest gebraucht wurde, entschieden wir uns, die Aktion in der Chüfersweid, oberhalb Maischhausen durchzuführen.

Übers Internet informierte Thomas Haller die NVVA-Mitglieder, dass der Treffpunkt zu unserer Trafostation in Guntershausen verlegt wurde.

Der Hinweis schien angekommen zu sein, trafen sich doch um 08.00 Uhr am neuen Treffpunkt 12 Personen.

Zu Fuss oder mit dem Velo machten wir uns auf den Weg zur Chüefersweid.

Dort angekommen zeigte uns Thomas das Areal auf welchem wir dem drüsigen Springkraut zu Leibe rücken sollten. Zum Glück stellte sich heraus, dass das bis zu 2 m hohe Kraut recht einfach auszureissen war. So dauerte es nur 2 Stunden, bis die Chüefersweid neophytenfrei war.

Am 10. Juli holen wir die verschobene Aktion in der Steig nach. Details finden sich auf unserer Seite im Internet.

Beitrag von Gaudenz Buser

Bilderlink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.